Technischer Redakteur EUROFIGHTER (d/m/w)

Job Number: 19418
Date: 16.04.2024
Location: Manching

HESYS ist seit Jahrzehnten ein etablierter AEROSPACE-Partner und Engineering-Dienstleister für die internationale Luft- und Raumfahrtindustrie und in vielen weiteren Bereichen der allgemeinen Hightech-Industrie aktiv.

Unsere langfristige Unternehmensstrategie zielt gleichermaßen auf zufriedene Mitarbeiter und Kunden. Wir würden uns daher freuen, Sie zukünftig in unserem hochqualifizierten Team bei HESYS begrüßen zu dürfen.

Für einen Projekteinsatz bei unserem namhaften internationalen Kunden aus der Hightech-Industrie in Manching suchen wir Sie im Technischer Redakteur EUROFIGHTER (d/m/w).

.

VERANTWORTLICHKEITEN

Die Technische Dokumentation ist essenzieller Bestandteil für den sicheren, effektiven und wirtschaftlichen Betrieb von Kampflugzeugen in Training und Einsatz. Sie erfordert insbesondere einen hohen Qualitätsstandard sowohl hinsichtlich technischer Korrektheit als auch hinsichtlich nutzerfreundlicher Handhabung. Dies ist Voraussetzung, um die volle Einsatzfähigkeit des Waffensystems für Test-/Trainingszwecke sowie im militärischen Kampfeinsatz zu erfüllen und aufrecht zu erhalten.

Der/Die Stelleninhaber/in ist als Technische Redakteur Combat (d/m/w) tätigt und erstellt und ändert die Dokumentation für die fliegende Besatzung durch Umsetzung komplexer technischer Sachverhalte und Funktionalität der Luftfahrzeugsysteme in eine nutzer-orientierte Beschreibung, die in Form eines elektronischen Nutzersystems und Checklisten veröffentlicht wird.

Der/Die Stelleninhaber/in agiert dabei als Mediator zwischen dem Hersteller und dem Kunden.

Das Aufgabengebiet gliedert sich im Detail wie folgt:

- Analyse der Hard- und Software bezogenen Luftfahrzeug-Änderungen und Auswirkungen auf die technische Dokumentation

- Planung und Einarbeitung der notwendigen Änderungen in die technische Dokumentation unter Nutzung von Gültigkeits-/Konfigurations-Datenbanken und Tools

- Erstellung und Aktualisierung der konfigurations-bezogenen Vorschriften für Prozesse der technischen Dokumentation Eurofighter

- Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Testflugpersonal, um Daten und Informationen, die für das Verständnis der Operation und Funktionalität erforderlich sind , zu erfassen, auszuwählen und aufzubereiten

Redaktionelle Tätigkeiten

- Erstellung nutzerorientierter Beschreibungen für die Luftfahrzeugsysteme gemäß den ASD-Standards in strukturierter, modularisierter Auszeichnungssprache SGML. Dazu ist die ASD-Spezifikation S1000D anzuwenden

- Bebilderung der Texte für eine standardisierte Zeichnungserstellung in Zusammenarbeit mit der Illustrationsabteilung

- Selbstständige Durchführung des Änderungsdienstes bzw. Neuerstellung relevanter Technischer Dokumentation gemäß der ASD Spezifikation S1000D Kundenanpassung der Technischen Dokumentation für die Luftwaffe unter Berücksichtigung der nationalen Forderungen und Regelungen

.

QUALIFIKATIONEN

- Abschluss in den Bereichen Luft- und Raumfahrt oder des Ingenieurwesens oder vergleichbar

- Erfahrung im Bereich der Luft-und Raumfahrt wird zwingend vorausgesetzt

- Erfahrung am Waffensystem Eurofighter wird benötigt

- Erfahrung als technischer Redakteur wird benötigt

- Fliegerische Erfahrung ist von Vorteil

- Berufserfahrung der technischen Dokumantattion, im Engineering, der Luft- und Raumfahrt

- Kenntnisse in MS Office

- Sprachkenntnisse: Deutsch verhandlungssicher, Englisch versiert 

.

HESYS TechnicalSystems GmbH & Co. KG

Tel: +49-89-6131287

E-Mail: jobs@hesys-engineering.de

Internet: www.hesys-engineering.de

Back to the overview