Commodity Manager OEM Services (f/m/d) FCAS

Job Number: 19833
Date: 17.06.2024
Location: Manching

deutsch:

Wir sind seit Jahrzehnten ein etablierter Partner der internationalen Luft- und Raumfahrtindustrie. Gleichzeitig sind wir auch in vielen anderen Bereichen führender High-Tech-Unternehmen, auch im Bereich Verteidgung, aktiv.

Unsere langfristige Unternehmensstrategie ist gleichermaßen auf die Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unserer Kunden ausgerichtet. Wir würden uns daher freuen, Sie zukünftig in unserem hochqualifizierten Team bei HESYS begrüßen zu dürfen.

Für einen Projekteinsatz bei unserem bekannten, internationalen Kunden AIRBUS in Manching suchen wir Sie als Commodity Manager/in für den Bereich OEM Services.

.

AUFGABEN

Sie werden im Bereich Communications Surveillance für die Systembeschaffung für alle ADS-Plattformen, einschließlich UAS und FCAS, tätig sein, was Ihnen einen einzigartigen umfassenden Überblick über das aktuelle und zukünftige Geschäft von ADS verschafft.

Sie arbeiten als Commodity Manager/in – OEM Services mit den folgenden Hauptaufgaben:

  • Sie werden an der Entwicklung struktureller Beziehungen zu etablierten weltweiten Lieferanten wie Collins, Thales, Cobham, Viasat usw. arbeiten und komplexe Arbeitspakete verwalten.
  • Die Hauptverantwortung besteht darin, eine Strategie für Unterwaren zu entwickeln und umzusetzen, die ein tiefes Verständnis des Marktes, der Technologieentwicklung, der Ausschreibung, der Verhandlungen und des Abschlusses langfristiger Verträge mit Lieferanten umfasst.
  • Auch Lieferantenanalyse (Lieferantenbewertung, Lieferantenfinanzanalyse usw.), Risikobewertung und -management sowie Make-or-Buy-Business Case usw.
  • Sie werden solide Kenntnisse über bestimmte Warentrends entwickeln, darunter: Kostentreiber, globale Preisgestaltung, Markt- und Branchentrends und Materialvorlaufzeiten, um die Verfügbarkeit kostengünstiger Lieferungen von Materialien, Ausrüstung und Dienstleistungen aufrechtzuerhalten.
  • Koordination aller Aktivitäten innerhalb der multifunktionalen Teams – MFT der Domäne (mit Mitgliedern aus verschiedenen Funktionen wie z. B. Engineering, Finanzen, Programm, Qualität usw.), um das erfolgreiche Management der Sub-Commodity sicherzustellen, die Linien zu sichern und Angebote mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis für die Plattformen zu ermöglichen
  • Mit der Arbeit trägt der Stelleninhaber zur Rentabilität des Unternehmens und zur Erweiterung der erfolgreichen Projekte und zugehörigen Dienstleistungen bei, was ein wesentlicher Bestandteil der Wachstumsstrategie von Airbus Defence and Space ist


Aufgaben und Verantwortlichkeiten:


  • Aufbau, Umsetzung und Überwachung einer Commodity-Strategie für den Perimeter
  • Verwaltung von Lieferantenbeziehungen und lieferantenbezogenen Entwicklungsprogrammen
  • Leitung des (Sub-)Commodity-Multifunktionsteams
  • Leitung und Durchführung von Angeboten, Ausschreibungen und Lieferantenauswahlprozessen x
  • Leitung und Beitrag zu Beschaffungs-/Wertschöpfungsprojekten und -initiativen, die auf Synergien und Einsparungen abzielen
  • Leitung von Verhandlungen mit Lieferanten, um sicherzustellen, dass die Programmerwartungen erfüllt werden
  • Aufsetzen, Aushandeln und Verwalten von Vertragsvereinbarungen mit Lieferanten, einschließlich Verhandlungen über auslaufende Verträge und Verhandlungen über neue Lieferantenverträge
  • Leitung der Lieferantenbewertungsentwicklung (SED) und des Lieferantenmanagements und Definition von Aktionsplänen zur Entwicklung strategischer Lieferanten

.

QUALIFIKATIONEN

  • Studium: Wirtschaftsingenieur oder Betriebswirtschaft oder Internationales Management oder Supply Chain / Logistics oder Wirtschaftswissenschaften
  • IT: MS-Office, SAP wäre ein Plus
  • Sprachkenntnisse: Deutsch mind. versiert, Englisch mind. verhandlungssicher, Spanisch von Vorteil
  • Berufserfahrung: Beschaffung, Engineering, Dienstleistungen, Projektmanagement
  • Erfahrung in der Arbeit in einer Matrixumgebung mit nachgewiesenem Erfolg im Stakeholdermanagement ist obligatorisch

 

 

----------------------------------------

 

 

 

english:

We have been an established partner of the international aerospace industry for decades. At the same time, we are also active in many other areas of leading high-tech companies, including defense.

Our long-term corporate strategy is aimed equally at the satisfaction of our employees and our customers. We would therefore be pleased to welcome you to our highly qualified team at HESYS in the future.

For a project assignment with our well-known, international customer AIRBUS in Manching, we are looking for you as a Commodity Manager for the OEM Services department.

.

TASKS

You will join the Communications Surveillance commodity for systems procurement for all ADS platforms, including UAS and FCAS, which will give you a unique wide vision of the ADS current and future business.
You work as a Commodity Manager - OEM Services with the main tasks:

The jobholder will work on developing structural relationships with well established worldwide suppliers like Collins, Thales, Cobham, Viasat, etc and managing complex workpackages.

  • The main responsibility is to develop and execute a strategy for sub-commodities, which will include to get a deep understanding of the market, technology evolution, tendering, negotiations and long-term contract establishment with suppliers
  • As well supplier analysis (supplier evaluation, supplier financial analysis, etc), risk assessment and management, and make or buy business case, etc
  • The jobholder will develop a solid working knowledge of certain commodity trends including: cost drivers, global pricing, market and industry trends and material lead times to maintain availability of cost-effective supplies of materials, equipment and services
  • Coordinate all activities within the Multifunctional Teams - MFT of the domain (with members from different functions like e.g. Engineering, Finance, Program, Quality etc.) to safeguard the successful management of the sub-commodity, securing the lines and enabling value for money proposals for the platforms
  • With the work, the jobholder contributes to the profitability of the company and to the expansion of the successful projects and related services, which is a vital part of Airbus Defence and Space growth strategy
  • Tasks and Responsibilities:
  • Establish, implement & monitor a Commodity strategy for ythe perimeter
  • Manage supplier relationships and supplier related development programs
  • Lead the (Sub-) Commodity Multi-Functional Team
  • Lead and drive to conclusion bids, tenders and supplier selection processes x
  • Lead and contribute to Procurement/ Value Creation projects & initiatives that aim at delivering synergies and savings
  • Lead negotiations with supplier to assure program expectations are meet
  • Set-up, negotiate and manage contractual agreements with suppliers, including negotiations for exiting contracts and negotiation of new supplier contracts
  • Lead Supplier Evaluation Development (SED) and Vendor Management and define action plans to develop strategic suppliers

.

QUALIFICATIONS

  • Studies: Industrial engineering or business administration or international management or supply chain / logistics or economics
  • IT: MS Office, SAP would be a plus
  • Language skills: German at least proficient, English at least business fluent, Spanish an advantage
  • Professional experience: procurement, engineering, services, project management
  • Experience working in a matrix environment with proven success in stakeholder management is mandatory

 

 

 

---------------------------------------

HESYS TechnicalSystems GmbH & Co. KG

Tel: +49-89-6131287

E-Mail: careers@hesys-engineering.de

Back to the overview