Ingenieur (d/m/w) Fuel System

Stellennummer: 19631
Datum: 07.06.2021
Anstellungsort: Ausgburg

Wir sind seit Jahren etablierter Partner und Engineering-Dienstleister für die Luft- und Raumfahrtindustrie und in vielen weiteren Bereichen der internationalen Hightech-Industrie tätig.

Unsere langfristige Unternehmensstrategie sorgt für zufriedene Mitarbeiter und Kunden.
Wir würden uns daher sehr freuen, Sie in unserem hochqualifizierten Team bei HESYS begrüßen zu dürfen.

Wir suchen Sie als IM Product Manager (d/m/w) für einen Projekteinsatz bei unserem namhaften und internationalen Kunden im Raum Augsburg.

-----------------------

We have been an established partner and engineering service provider for the aerospace industry for years and are active in many other areas of the international high-tech industry.

Our long-term corporate strategy ensures satisfied employees and customers.
We would therefore be very happy to welcome you to our extremely qualified team at HESYS.

We are looking for you as an IM Product Manager (d/m/w) for a project assignment with our well-known and international customer in the Augsburg area.

.

IHRE AUFGABE - RESPONSIBILITIES

- Mitarbeit an allen Entwicklungsphasen neuer Hubschrauberentwicklungen

- Mitarbeit an der Entwicklung der folgenden Funktionen des Kraftstoffsystems: Betankung (Druck & Schwere), Belüftung, Kraftstofftransfer, Triebwerkszufuhr, Kraftstoffspeicherung (Tanks), Messung, Kontrolle und Überwachung der Kraftstoffmenge

- Auf Grundlage der Vorgaben auf Hubschrauberebene stellen Sie Spezifikation, Konstruktion, Integration, Qualifikation und Zertifizierung von Funktion und System sicher, einschließlich seiner einheitlichen Implementierung und Verwendbarkeit im Hubschrauber In diesem Zusammenhang übernehmen Sie die folgenden Verantwortungsbereiche:

- Systemspezifikation: Funktionsziele, Schnittstelle und Leistung (einschließlich Kosten/Qualität/Einbauzeit/menschliche Faktoren etc.)

- Erhalt der erforderlichen Entwicklungsergebnisse gemäß den Zeit-, Budget- und Qualitätsvorgaben -Lieferantenmanagement - Erstellung und Wartung von Funktions-/Systemarchitektur und -design, Definition der dazugehörigen Schnittstellen sowie deren Verwaltung in den entsprechenden Datenbanken

- Bestimmung von Risiken/Chancen und Einleitung von Minderungsplänen

- Sicherstellung der korrekten Integration der Funktion im Hubschrauber, einschließlich derHarmonisierung mit anderen leitenden Funktionen (Integration, Sicherheit/Zuverlässigkeit, EMC usw.)

- Erstellung von Testanfragen, Unterstützung von Testtätigkeiten an der Systemausrüstung und am Hubschrauber sowie Analyse der Testergebnisse

- Sicherstellung der vollständigen Qualifikation und Zertifizierung der Funktion

- Vorschlag (oder Erarbeitung) von Prozessverbesserungen, die Ihren Tätigkeitsumfang betreffen Für die gesamte Tätigkeit arbeiten Sie: - Intern mit verschiedenen Stakeholdern, entweder innerhalb der Organisation des Konstruktionsbüros (Chief Engineers sowie Abteilungen Airframe, Engines, Electrical, Avionic, Stress and Loads, Environmental, Aerodynamic, Vibration), außerhalb der Organisation des Konstruktionsbüros (Abteilungen Purchase, Production and FAL, Flight Test) - Oder außerhalb von AH mit den Gerätelieferanten oder den für die Zertifizierung zuständigen Behörden

---------------------------------

- Participation in all development phases of new helicopter developments

- Participation in the development of the following functions of the fuel system: refueling (pressure & weight), ventilation, fuel transfer, engine supply, fuel storage (tanks), measurement, control and monitoring of the fuel quantity

- On the basis of the specifications at helicopter level, you ensure the specification, construction, integration, qualification and certification of the function and system, including its uniform implementation and usability in the helicopter.In this context, you take on the following areas of responsibility:

- System specification: functional objectives, interface and performance (including costs / quality / installation time / human factors etc.)

- Receipt of the necessary development results in accordance with the time, budget and quality specifications - Supplier management - Creation and maintenance of functional / system architecture and design, definition of the associated interfaces and their management in the corresponding databases

- Determination of risks / opportunities and initiation of mitigation plans

- Ensuring the correct integration of the function in the helicopter, including harmonization with other managerial functions (integration, safety / reliability, EMC, etc.)

- Creation of test requests, support of test activities on the system equipment and the helicopter as well as analysis of the test results

- Ensuring full qualification and certification of the function

- Proposal (or development) of process improvements that affect your scope of activity For the entire activity you will work: - Internally with various stakeholders, either within the organization of the design office (chief engineers as well as the Airframe, Engines, Electrical, Avionic, Stress and Loads, Environmental departments , Aerodynamic, Vibration), outside the organization of the design office (Purchase, Production and FAL departments, Flight Test) - Or outside of AH with the equipment suppliers or the authorities responsible for certification

.

IHR PROFIL - QUALIFICATIONS

- Studium des Ingenieurwesens oder der Luft- und Raumfahrt oder vergleichbar

- Erfahrung in Kraftstoffsystemen sowie deren Einbau

- Fähigkeit zum Verständnis der Arbeitsprinzipien und der Einschränkungen eines vollständigen Systems

- Grundkenntnisse in der Strömungslehre

- Kenntnisse in MS Office, (CATIA von Vorteil)

- Sprachkenntnisse: Englisch verhandlungssicher B2, Deutsch versiert B1

--------------------------

- Degree in engineering or aerospace or comparable

- Experience in fuel systems and their installation

- Ability to understand the working principles and limitations of a complete system

- Basic knowledge of fluid mechanics

- Knowledge of MS Office, (CATIA an advantage)

- Language skills: English business fluent B2, German proficient B1

.

WIR BIETEN - WE OFFER

- Überdurchschnittliche Vergütung, Zuschläge und Zulagen

- Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten weltweit

- Schnellerer Erwerb von Know-how

- Förderung des Transferwissens

- Persönlicher Kontakt

- Zufriedenheit mit der richtigen Aufgabe

-------------------------

- Above average remuneration, supplements and allowances

- Training and education opportunities worldwide

- Faster acquisition of know-how

- Promotion of transfer knowledge

- Personal contact

- Satisfaction with the right task

.

HESYS TechnicalSystems GmbH & Co. KG

Tel: +49-89-6131287

E-Mail: jobs@hesys-engineering.de

Internet: www.hesys-engineering.de

Zurück zur Übersicht