CAD Designer (m/w/d)

Stellennummer: 19744
Datum: 17.12.2021
Anstellungsort: Taufkirchen

Wir sind seit Jahren etablierter Partner und Engineering-Dienstleister für die Luft- und Raumfahrtindustrie und in vielen weiteren Bereichen der internationalen Hightech-Industrie tätig.

Unsere langfristige Unternehmensstrategie sorgt für zufriedene Mitarbeiter und Kunden.
Wir würden uns daher sehr freuen, Sie in unserem hochqualifizierten Team bei HESYS begrüßen zu dürfen.

Wir suchen Sie als CAD Designer (m/w/d) für einen Projekteinsatz bei unserem namhaften internationalen Kunden im Bereich AEROSPACE in Taufkirchen bei München.

--------------------

We have been an established partner and engineering service provider for the aerospace industry for years and are active in many other areas of the international high-tech industry.

Our long-term corporate strategy ensures satisfied employees and customers.
We would therefore be very happy to welcome you to our extremely qualified team at HESYS.

We are looking for you as a CAD Designer (m/f/d) for a project assignment with our well-known international customer in the AEROSPACE division in Taufkirchen near Munich.

.

IHRE AUFGABEN - RESPONSIBILITIES

- Konstruktive Unterstützung in der Entwicklung einer innovativen, additiv gefertigten kryogenen Schubkammer für Oberstufenanwendungen. Unterstützung in der Konzeptionierungsphase bis zum sog. Preliminary Design Review (PDR). Im Anschluss Unterstützung bei der Detailkonstruktion einer Demonstrator-H/W, insb. Unterstützung bei der Erstellung der erforderlichen Vorrichtungen und Fertigungshilfsmittel zur Produktion der Demonstrator-H/W.

- Konstruktive Unterstützung im Rahmen der laufenden Produktion von kryogenen Schubkammern (Produktionsbegleitung, Industrialisierung, Durchführung von Änderungen / Evolutionen der Definition).

- Konzeptionierung und Definition von Komponenten und (Unter-) Baugruppen. Erstellung und Pflege der sog. Engineering Bill-of-Material (E-BOM) und der dazugehörigen Design-Definitionsdaten.

- Erstellung des sog. Digital Mock-Up (DMU). Positionierung von Komponenten und (Unter-) Baugruppen im Gesamtmodell, Definition und Prüfung der Einbausituation (z.B. Kollisionsanalyse, Stack-up) und Abstimmung der Schnittstellen (Interface-Definition).

- Ableitung technischer Zeichnungen und Erstellung zusätzlicher technischer Dokumentation im Rahmen der Erstellung des sog. Design Definition File (DDF), z.B. Erstellung Design Characteristics List (DCL). 

- Erstellung von Fertigungsunterlagen auf Basis der Design-Definition. Konstruktive Definition von Zwischenbearbeitungsstufen gem. der vorgesehenen Fertigungslogik.

- Konstruktive Bewertung von Anomalien, Qualitätsmeldungen und Unterstützung des Engineerings und der Produktion im Rahmen des Produktentwicklungsprozesses.

- Konzeptionierung und Definition von hochpräzisen Fertigungshilfsmitteln und Vorrichtungen im Bereich Manufacturing, Assembly, Integration and Test (MAIT).

- Erstellung zusätzlicher technischer Dokumentation (Risikobeurteilungen) zur Bewertung der Anwendersicherheit von selbst-konstruierten Fertigungshilfsmitteln und Vorrichtungen.

.

IHR PROFIL - QUALIFICATIONS

- Studium im Bereich Ingenieurwesen oder Luft- und Raumfahrt oder vergleichbar

- Erfahrung in der Konstruktion und technischen Dokumentation

- Erste Erfahrungen im Bereich Konzeption und mech. Konstruktion (Konstruktionsregeln,
Fertigungsverfahren, Vordimensionierung)

- Erste Erfahrungen im Bereich technische Dokumentation (tech. Kommunikation, Bemaßung, Normung).

- Kenntnisse in CATIA V5, MS Office

- Kenntnisse im Umgang mit PLM (Siemens Teamcenter, SAP) und kollaborativen Tools (Confluence, JIRA) wünschenswert

- Sprachkenntnisse: Englisch verhandlungssicher B2, Deutsch verhandlungssicher B2

--------------------------

- Degree in engineering or aerospace or comparable

- Experience in construction and technical documentation

- First experiences in the field of conception and mech. Construction (construction rules,
Manufacturing process, pre-dimensioning)

- First experiences in the field of technical documentation (technical communication, dimensioning, standardization)

- Knowledge of CATIA V5, MS Office

- Knowledge of working with PLM (Siemens Teamcenter, SAP) and collaborative tools (Confluence, JIRA) is desirable

- Language skills: English business fluent B2, German business fluent B2

.

HESYS TechnicalSystems GmbH & Co. KG

Tel: +49-89-6131287

E-Mail: jobs@hesys-engineering.de

Internet: www.hesys-engineering.de

Zurück zur Übersicht