Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Stellennummer: 19275
Datum: 22.08.2019
Anstellungsort: Donauwörth

HESYS ist ein seit Jahren etablierter Partner und Engineering Dienstleister der Luft- und Raumfahrt Industrie und ist in vielen weiteren Bereichen der internationalen High-Tech Industrie tätig.

Unsere langfristige Unternehmensstrategie sichert zufriedene Mitarbeiter und Kunden.

Wir würden uns daher sehr freuen, Sie in unserem äußerst qualifizierten Team bei HESYS willkommen zu heißen.

Für einen Projekteinsatz bei unserem bekannten, internationalen Kunden des Bereichs AEROSPACE in Donauwörth suchen wir Sie als Arbeitsvorbereiter (m/w/d) .

------------------------------------------------------------------------------------

HESYS has been a well-established partner and engineering service provider for the aerospace industry for many years and is active in many other areas of the international high-tech industry.

Our long-term corporate strategy ensures satisfied employees and customers.

We would be delighted to welcome you to our highly qualified team at HESYS.

For a project assignment with our well-known, international customer of the area AEROSPACE in Donauwörth, we are looking for you as a preparatory work (m/f/d).

.

IHRE AUFGABE - RESPONSIBILITIES

- Definieren Sie den besten, bewährten industriellen Ablauf dank Feedbackschleifen und kontinuierlicher Verbesserung der Fertigungsumgebung (einschließlich frühzeitiger Planung, STV und Standard Line Balancing) in Bezug auf die Konstruktionsdefinition, indem Sie die industriellen Beschränkungen am frühesten beachten

- Schnittstelle mit Engineering und aktivieren in der Produktion:

¤ Standardisierte Arbeit (der beste Weg, um die im SOI beschriebenen Aufgaben auszuführen - das ""Wie""); ¤ Synchronisierte Stationsaktivierung; ¤ Zeitoptimierter Arbeitsablauf;

¤ Ausführung robuster, zuverlässiger und sicherer Operationen.

- Verantwortung für das integrierte Manufacturing Dossier übernehmen, das alle für die Ausführung der Fertigungsstätte erforderlichen Mittel umfasst: technische engineering Informationen, Qualitätskontroll- und Messaufgaben, Komponenten / Teile, Vorrichtungen und Werkzeuge, Wartungsaufgaben, Arbeitssicherheit, Zeit. - Unterstützung der Konfigurationsverwaltung

- Antriebsimplementierung der ersten Installation mit den erforderlichen Rückkopplungsschleifen für den Fertigungsbereich

- Erstellen / Aktualisieren von Arbeitsplänen / BoM / SOI unter Berücksichtigung der Fertigungsanforderungen, der Zeitberechnung und der Goldenen Regeln für die Arbeitsvorbereitung gemäß den anwendbaren Prozessen

- Festlegen der Anforderungen für industrielle Assets (Werkzeuge, Maschinen usw.) für die Erstellung oder Änderung - Planung von regelmäßigen Feedbackschleifen mit dem Produktionsteam - Verwalten von wichtigen / wiederkehrenden Arbeitsvorbereitungsproblemen, die vom Production Team / Tech Shop Floor Support eskaliert werden

- Direktes Kommunizieren durch körperliche Teilnahme an den Routinen des Produktionsteams

- Unterstützung der kontinuierlichen Verbesserung der Fertigungsfläche durch Bereitstellung von Fachwissen zur Arbeitsvorbereitung, wenn Probleme nicht auf Ebene der Fertigungsflächen durch technische Unterstützung der Fertigungsstätte behoben werden

- PSA unterstützen in: * Bewertung der Auswirkungen von Änderungen in der Industrie; * Übersetzung industrieller Anforderungen in Design und Lieferkette

- Verantwortlich für das Support-Konfigurationsmanagement - P-FMEA / FMEA ausführen und unterstützen

- Abgeben von technischem Fachwissen an DPE je nach Geschäftsbereich

- Rolle von ME im Supply-Chain-Management, die die vollständige Konsistenz und Wirksamkeit der Daten gewährleistet (z. B. Fehlteil, Bestand, Auswirkungen auf die Materialbedarfsplanung)

------------------------------------------------------------------------------------

- Define the best proven industry process through feedback loops and continuous improvement of the manufacturing environment (including early planning, STV, and standard line balancing) in terms of design definition, taking the industrial constraints the earliest

- Interface with engineering and activate in production:

¤ Standardized work (the best way to perform the tasks described in the SOI - the "how"); ¤ Synchronized station activation; ¤ time-optimized workflow;

¤ Execution of robust, reliable and secure operations.

- Assume responsibility for the integrated manufacturing dossier, which includes all the resources required to complete the facility: technical engineering information, quality control and measurement tasks, components / parts, fixtures and tools, maintenance, occupational safety, time. - Support of configuration management

- Drive implementation of the first installation with the necessary feedback loops for the manufacturing area

- Create / update work plans / BoM / SOI taking into account the manufacturing requirements, the time calculation and the golden rules for work preparation according to the applicable processes

- Setting requirements for industrial assets (tools, machines, etc.) for creation or modification - Scheduling regular feedback loops with the production team - Managing important / recurring work preparation issues escalated by Production Team / Tech Shop Floor Support

- Direct communication through physical participation in the routines of the production team

- Supporting the continuous improvement of the manufacturing area by providing work preparation expertise when problems are not addressed at the level of the manufacturing floor through technical support of the manufacturing facility

- PSA support in: * assessing the impact of changes in the industry; * Translation of industrial requirements in design and supply chain

- Responsible for support configuration management - Execute and support P-FMEA / FMEA

- Giving technical expertise to DPE depending on the business

- Role of ME in supply chain management, which ensures the complete consistency and effectiveness of the data (for example, missing parts, stock, effects on material requirements planning)

.

IHR PROFIL - QUAILIFICATIONS

- Berufsausbildung: gewerbliche Ausbildung oder Industriemechaniker/in oder technische Ausbildung oder Studium in der Luft- und Raumfahrt oder Maschinenbau oder Vergleichbares

- Berufserfahrung in der Arbeitsvorbereitung, Projektmanagement, Qualitätssicherung, technische Dokumentation

- Kenntnisse in MS Office, SAP

- Sprachkenntnisse: Deutsch verhandlungssicher B2, Englisch versiert B1

---------------------------------------------------------------------------------------

- Vocational training: industrial training or industrial mechanic or technical education or degree in aerospace or mechanical engineering or similar

- Work experience in work preparation, project management, quality assurance, technical documentation

- Knowledge in MS Office, SAP

- Language skills: German fluent B2, English versed B1

.

HESYS TechnicalSystems GmbH & Co. KG

Tel: +49-89-6131287

Email: bewerbung(at)hesys-engineering.de

Internet: www.hesys-engineering.de

Zurück zur Übersicht